Besichtigungsrundgang durch die technischen Anlagen der Stadtwerke Pirna GmbH | Was ist ein Düker❓

Die Stadtwerke hatten die Stadträte für Samstag, 26.10.2019 zu einem Besichtigungsrundgang durch ihre technischen Anlagen eingeladen.

Los ging es ab 10.00 Uhr nach einer kurzen Ansprache und Einweisung durch die Geschäftsführer der Stadtwerke Pirna GmbH Olaf Schwarze und Andy Bederke sowie den Geschäftsführer der Energieversorgung Pirna GmbH Peter Kochan mit der Besichtigung der historischen Gasdruckregelanlage, die noch immer voll funktionsfähig am Sitz der Stadtwerke auf der Seminarstraße ihren Dienst verrichtet.

Die historische Gasdruckregelanlage in der Seminarstraße

Anschließend fuhren wir mit dem Bus auf die Copitzer Seite, wo wir das Wasserwerk Tännicht, die E-Ladestation am Kaufland, den Waldcampingplatz, den Solarpark Pratzschwitz und das Überleitungspumpwerk Pratzschwitz besichtigten. Für den kleinen Hunger unterwegs wurden wir Stadträte mit einem reichlich gefüllten Proviantbeutel ausgestattet, so das wir ohne Zeitverlust auf der Pirnaer Seite noch das Abwasserpumpwerk, das Heizkraftwerk auf dem Sonnenstein und am Ende das Geibeltbad Pirna besichtigen konnten. Mit etwas Verzögerung kehrten wir gegen 16.15 Uhr wieder an den Startpunkt unserer Tour zurück.

Mich hat ganz besonders beeindruckt, welcher hohe technische Aufwand erforderlich ist, um unsere Stadt mit Trinkwasser, Elektroenergie und Fernwärme zu versorgen und Abwasser zu entsorgen. Auch zu sehen, was im Geibeltbad unter den Wasserbecken auf engstem Raum alles an Technik installiert ist, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt auf hohem Niveau im Bad zu bieten, ist imposant.

Es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass die Technik, die unser Pirna tagtäglich mit Energie, Wasser und Wärme versorgt in den letzten Jahren nach den verheerenden Hochwassern auf den neuesten technischen Stand gebracht wurde und bei den Stadtwerken viele engagierte Mitarbeiter dafür sorgen, dass das Wasser aus der Leitung sauber und der Strom aus der Steckdose für uns Pirnaer immer verfügbar ist.

Ich habe sehr gern an der Besichtigungstour teilgenommen. Vielen Dank an die Mitarbeiter vor Ort, die mit umfangreichen Fachwissen auf alle Fragen eine Antwort wussten. Zum Beispiel: Was ist ein Düker?

2 Antworten auf “Besichtigungsrundgang durch die technischen Anlagen der Stadtwerke Pirna GmbH | Was ist ein Düker❓”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s