Schiller-Gymnasium | Zwölftklässlerin positiv auf Corona getestet

Lesezeit: 2 Minuten

Im Pirnaer Friedrich-Schiller-Gymnasium ist eine Zwölftklässlerin positiv auf Corona getestet wurden. Dies teilt Schulleiter Kristian Raum auf der Webseite der Schule mit.

Die betroffenen Schülerin hat den Unterricht noch am Montag, 31.08.2020 und Dienstag, 01.09.2020 besucht.

Alle Kontaktpersonen wurden ermittelt und sollen nun ebenfalls auf Corona getestet werden. Die Schüler_innen, die mit der Betroffenen im Unterricht waren, wurden umgehend durch die Schulleitung informiert und bereits am gestrigen Donnerstag, 03.09.2020 vom Gesundheitsamt getestet. Mit den Ergebnissen wird am heutigen Freitag gerechnet. Das Gesundheitsamt kontaktiert die Betreffenden persönlich.

Unabhängig davon hat das Gesundheitsamt für die Mitschüler_innen eine Quarantäne von 14 Tagen angeordnet. Die Schulleitung hat darüber hinaus festgelegt, dass der Unterricht der gesamten Jahrgangsstufe 12 ab heute, Freitag, 04.09.2020, bis einschließlich Dienstag, 15.09.2020, als Fernunterricht stattfindet. Die Aufgaben werden über Lernsax kommuniziert.

Sobald weitere Informationen vorliegen, erfahren Sie diese hier im Blog. Deshalb jetzt Abonnent werden.


Lesen Sie auch die vorherigen Beiträge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s