● 06.11.2021 | Der Pirnaer Weihnachtsbaum steht

🕑 Lesezeit: eine Minute

Heute Nachmittag 14.18 Uhr rollte er bei strahlenden Sonnenschein und den Augen zahlreicher Schaulustiger auf dem Marktplatz ein – Pirnas Weihnachtsbaum. Zuvor hatte der THW Ortsverband Pirna den Baum in der Graupaer Lohengrinstraße gefällt und sicher durch unser Pirna gebracht.

Nun fehlen nur noch die markanten rot-gold funkelnden Lichter, damit er am 23. November – dem Tag der offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes – um 16.30 Uhr von Weihnachtskind Thea, Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke und dem Weihnachtsmann angeschaltet werden kann.

Der Markt macht ab 24. Dezember über die Weihnachtsfeiertage eine kleine Pause und öffnet dann wieder am 27. Dezember bis zum 2. Januar seine Pforten. Damit ist der Pirnaer Canalettomarkt einer der wenigen Märkte hierzulande, der auch nach den Feiertagen noch geöffnet hat.

Für manche ist der für sein einzigartiges Lichtkonzept und wunderbare Rathausprojektionen bekannte Canalettomarkt noch ein Geheimtipp. Für andere und insbesondere Familien und die vielen Gäste aus Tschechien ist er längst schon einer der schönsten sächsischen Christmärkte.


Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Diese finden Sie hier.

Jetzt Abonnent werden

✅ Gern können Sie den Facebookbeitrag zu diesem Artikel liken, kommentieren und mit Freunden teilen. Vielen Dank.


Diese Themen werden Sie interessieren:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: